Weitere Yogakurse ab November 2017

Dienstag vom 14.11.17 - 19.12.17, 6 Termine, 69 €
Yoga Flow & Alignment Level I von 17:00 h - 18:30 h
Yoga Flow & Regenerativ Level I von 19:00 h - 20:30 h

Yoga Lehrerausbildung - Das erste Vorbereitungseminar ist am 25.11.2017!

Das Gesundheitszentrum Windeck wird mit Nadine Bösken die Ausbildung Yogalehrer/-in Vinyasa Flow & Alignment ab März 2018 anbieten.
Nutze die Vorbereitungsseminare um dir einen Einblick in die umfangreiche und auf den Punkt gebrachte Ausbildung zu verschaffen.

Yoga Intensiv Samstage - Der nächste Termin ist am Sa. 14.10.2017!

Die Yoga Intensiv Samstage sind für Yogaeinsteiger sowie aktiv Praktizierende geeignet. Du hast die Möglichkeit dein Wochenende mit optimaler Regeneration zu füllen und von deinem Alltag abzuschalten. Die Intensiv Samstage sind auch für Interessierte geeignet, die es in der Woche aus Zeitmangel gar nicht schaffen einen festen Termin eines Yogakurses einzuhalten.
Unterschiedliche Schwerpunkte der Yoga Intensiv Samstage bereichern deine Yogapraxis für das gesamte Jahr.

Die Schnupper Yogakurse starten ab Dienstag 10.10.2017

17-18:30 h Vinyasa Flow & Alignment
19-20:20 h Yoga Flow & Regeneratives Yoga
Sicher Dir deinen Platz! Einsteiger willkommen.

AYURVEDA Gutschein Aktion

Du suchst noch das passende Geschenk und möchtest einem liebem Menschen eine kleine Auszeit und Erholung schenken? Dann ist der Ayurveda Geschenk Gutschein genau das richtige.
Beim Kauf eines AYURVEDA Gutscheins werden 10 % vom regulären Behandlungspreis reduziert!
(* Aktion gültig vom 27.08.2017 - 31.12.2017)
Ayurveda Massagen ansehen

Die Türen sind AUF! Nachbericht vom Eröffnungstag

Am Sonntag, 27.8.2017 hat Nadine Bösken die Türen von dem Gesundheitszentrum Windeck erfolgreich geöffnet. Das Eröffnungsprogramm wurde von verschiedenen Interessenten/-innen aus der Umgebung aber auch alten und neuen Yogabekannten angenommen. Der erste Yogakurs am vormittag startete mit 10 Teilnehmer/-innen, obwohl der Yogaraum für ca 7 Teilnehmer ausgelegt ist. Es war einfach eine tolle Stimmung und alle kamen in den Genuss eine dynamische Yogapraxis zu erleben. Es hat Spaß gemacht mit Euch!
Auch die zweite Yogaeinheit 'Regenreratives Yoga' war gut besucht.
Ein Vortrag über die verschiedenen Ayurvedabehandlungen gab Nadine in einer kleiner Gruppe in der Mittagszeit auf der Terrasse bei herrlichem Sonnenschein und blauem Himmel.
"Es war einfach ein toller Tag mit vielen lieben und netten Menschen und möchte mich hier nochmal für die positiven und guten Wünsche aller Besucher bedanken!"
Eure Nadine

Referenzen Yoga

absolvierte 2001 ihre 2 jährige Ausbildung zur Yogalehrerin und unterrichtet fachlich fundiert und einfühlsam seit über 15 Jahren verschiedene Yogaklassen. Nadine Bösken kann durch Ihre umfangreichen Erfahrungen den Einsteiger sowie den fortgeschrittenen Yogaschüler stets begleiten und fördern. Ihr Focus liegt besonders in der korrekten Ausführung der Yogapositionen (Alignment) um diese später leicht miteinander verbinden zu können (Vinyasa Flow Yoga). Kontinuierliche Weiterbildungen und weitere Ausbildungen im Prana Vinyasa Flow Yoga z.B bei Twee Merrigan und weiteren internationalen Lehrern und im Regenerativen Yoga bereichern ihre Unterrichtsmethodik. Nadine leitete mehrere Jahre die Yogaloft Essen und konzipierte die Yoga Flow & Alignment Yogalehrerausbildung, die sie mit dem damaligen Yoga Verband Ruhrgebiet 2009 durchführte.

Referenzen im Ayurveda

2006 Grundausbildung Ayurveda mit verschiedenen Ayurveda Behandlungsarten an der Seva Akademie in München u.a. bei Erika Diehl. Von 2006-2008 führte Nadine eine Ayurveda Behandlungspraxis in Essen.
2007 Intensivschulung von Hans H. Rhyner in seiner Ayurveda Klinik in Österreich.
2007 zertifizierte Ayurveda Marma Masseurin

weitere Körpertherapie Ausbildung:
2000-2001 Reiki Grad 1 und 2 bei Carola Bollmann, Portugal
2002 Hara Awareness Massage Ausbildung, Oshuta Köln

Referenzen Veterinärbereich

2017 Diplom Tierakupunktur (einjährige Ausbildung an der ABZ Mitte bei Christina Eul Matern und Birgit Lopez)
2016 Tierheilpraktikerausbildung ATM, voraussichtlich Prüfung Feb ´18
2015 Dorn Osteo Therapie Pferd bei Sandra Hüther
2009 Centered Riding Ausbildungsmodul 1 bei Angelika Engberg
2012 - dato The Gentle Touch Trainerin Peter Kreinberg

Nadine Bösken

Yogakurse / Schnupperkurse mit Nadine

Yogakurs Flow & Alignment
Hier werden die Yogapositionen (Asanas) nach einzelner korrekter Ausführung später in einer kreativen Sequenz verbunden. Atemübungen und eine Tiefenentspannung rahmen die Yogastunden ein. Einsteiger willkommen und der Einstieg ist jederzeit möglich.
10.10.2017 - 24.10.2017 Dienstags 17:00 h - 18:30 h
3 Termine a 90 Min (Flow & Alignment Level I)
34,50 €
14.11.17 - 19.12.17 Dienstags 17:00 h - 18:30 h
6 Termine a 90 Min (Flow & Alignment Level I)
69 €

Yogakurs Regeneratives Yoga
Regeneratives Yoga sind spezielle Übungssequenzen die stark das Nervensystem zur Ruhe bringen können. Besonders Atemtechniken in Verbindung vereinfachter Yogapositionen haben eine tief beruhigende und entspannende Wirkung. Du kannst innere Kraft schöpfen und dadurch lernen im Alltag bewusster mit deinem Körper und deinem Atem umgehen zu können.
10.10.2017 - 24.10.2017 Dienstags 19:00 h - 20:30 h
3 Termine a 90 Min (Regeneratives Yoga Level I)
34,50 €
14.11.17 - 19.12.17 Dienstags 19:00 h - 20:30 h
6 Termine a 90 Min (Regeneratives Yoga Level I)
69 €

Was muss ich mitbringen?
Du brauchst bequeme Kleidung. Auf der Yogamatte wird barfuß geübt. Die Matten werden nach dem Gebrauch desinfiziert. Für deine individuelle Yogapraxis stehen dir alle Hilfsmittel z.B Klötze, Gurte und Kissen zur Verfügung.

Anmeldeformulare
Laden Sie sich hier das Anmeldeformular für die Yogakurse herunter.
Yoga

Yoga Intensiv Samstage / Yogaworkshops

Die Yoga Intensiv Samstage sind für Yogaeinsteiger sowie aktiv Praktizierende geeignet. Du hast die Möglichkeit dein Wochenende mit optimaler Regeneration zu füllen und von deinem Alltag abzuschalten. Die Intensiv Samstage sind auch für Interessierte geeignet, die es in der Woche aus Zeitmangel gar nicht schaffen einen festen Termin eines Yogakurses einzuhalten. Unterschiedliche Schwerpunkte der Yoga Intensiv Samstage bereichern deine Yogapraxis für das gesamte Jahr.

Yoga & Alignment am 14.10.2017
An diesem Intensiv Samstag werden mit verschiedenen Hilfsmitteln aus der Yogapraxis viele Grundpositionen der Yogapraxis intensiviert, so dass neue Körperausrichtungen (Alignment) dir zu einer gesundheitsfördernden Yogapraxis verhelfen. Tiefere Muskelstrukturen können detailliert gefühlt werden. Dieser Workshop ist eine Bereicherung für den Einsteiger und für den erfahrenden Schüler.

Einsteiger Workshop am 21.10.2017
Du möchtest gerne mit Yoga beginnen oder übst Yoga aus anderen Traditionen, dann ist dieser Workshop richtig für dich! Wir nehmen uns die Zeit den Körper individuell mit den ersten Yogapostionen vertraut zu machen. Yogapositionen haben eine positive Auswirkung auf deine gesamte Körperhaltung und auf deine inneren Haltung dem Leben gegenüber. Sie regen die inneren Organe zu ihrer optimalen Funktion an, so dass der Stoffwechsel positiv beeinflusst wird. Verschiedene Atemtechnicken und Entspannungstechniken runden den Einsteiger Workshop ab. Jeder ist in diesem Workshop willkommen!

Regeneratives Yoga am 4.11.2017 und am 25.11.2017
Regeneratives Yoga sind spezielle Übungssequenzen die stark das Nervensystem zur Ruhe bringen können. Besonders Atemtechniken in Verbindung vereinfachter Yogapositionen haben eine tief beruhigende und entspannende Wirkung. Du kannst innere Kraft schöpfen und dadurch lernen im Alltag bewusster mit deinem Körper und deinem Atem umgehen zu können.

Prana Vinyasa Flow am 16.12.2017
Flow Yoga? Ein moderner Trend der die alte Yogatradition mit den Ansprüchen der modernen Zeit integriert. Hier werden in kreativen Sequenzen Yogapositionen dynamsich mit der Atmung synchronisiert, so dass ein Flow zwischen Bewegung und Atmung enststeht. Eine aktivere dynamische Übungspraxis wo auch das schwitzen auf der Yogamatte keine Ausnahme ist. Für alle die Lust haben ihre Yogapraxis mit neuen Inputs zu bereichern. Yogaerfahrung wäre von Vorteil.

Der Ablauf der Yoga Intensiv Samstage:
09:00 - 11:00 h Yogapraxis
11:00 - 11:30 h kleine Teepause
11:30 - 12:30 h Yogapraxis
39 €
Es wird in einer kleinen Gruppe von max. 7 Teilnehmern geübt, so dass eine persönliche Begleitung für jeden Schüler möglich ist.

Anmeldeformulare
Laden Sie sich hier das Anmeldeformular für die Yogaworkshops herunter.
Yoga

Yogalehrerausbildung Vinyasa Flow Yoga & Alignment

mit Nadine Bösken

Start: 17. März 2018, 8 Wochenenden mit Prüfung
Vorbereitungsseminar 25.11.2017 und 24.02.2018
Erlerne kompetenten und einfühlsamen Yogaunterricht zu konzepieren und durchzuführen. Du erlernst die wichtigsten Yoga Flow Sequenzen und bist nach der Ausbildung in der Lage deinen Unterricht individuell und kreativ zu gestalten. Auf die korrekte Ausrichtung (Alignment) der Yogahaltungen wird ein besonderer Focus gesetzt und mit einem umfangreichen anatomischen Wissen der wichtigsten Yogapositionen unterlegt. Du erlernst präzise Grifftechnicken deinen Schüler optimal in einer Yogahaltung zu unterstützen (Adjustment). Die Yogaphilosophhie und „Das Wissen über ein langes Leben“( Ayurveda ) rahmen die Flow & Alignment Ausbildung ab.
Diese Ausbildung ist für Yogapraktizierende geeignet, die das Ziel haben professionellen Yogaunterricht zu lehren oder für sich persönlich tiefer in die Yogapraxis einsteigen möchten. Besonders Yogalehrer anderer Traditionen können mit dieser Ausbildung ihren Unterricht bereichern.
Abschluss: Vinyasa Flow & Alignment Yogalehrer/in
Dauer: 8 Monate

Vorraussetzungen
Eine mehrjährige Yogapraxis wäre empfehlenswert.

Vorbereitungsseminar
Das Vorbereitungsseminar ist dafür geeignet um deine bisherige Yogapraxis zu beleuchten. Hier werden die Ziele der Vinyasa Flow & Alignment Ausbildung definiert. Es geht allerdings nicht darum alle fortgeschrittenen Asanas zu praktizieren, sondern ein gutes Fundament deinem Körper und später deinem Schüler vermitteln zu können. Die Yogapraxis sollte für Menschen jeden Alters zugänglich sein. Wenn körperliche Handicaps vorhanden sind, sollte das kein Grund sein, diese Ausbildung nicht absolvieren zu können. Später werden auch deine Schüler mit verschiedenen körperlichen Ansprüchen in deinen Unterricht kommen und diese sollten ebenfalls professionell begleitet werden können.

Inhalte der Ausbildungswocheneden
  • Meditation
  • Vinyasa Flow & Alignment Yogapraxis
  • Regenerative Yogapraxis
  • Theorie Asanas
  • Physiologie der Atmung
  • Pranayama
  • Entspannungstechniken
  • Physiologie und Anatomie des Bewegungsapparates
  • Alignment & Adjustment von Asanas
  • Sequenzing
  • Yogasutren Patanjali
  • Yogaphilosophie und Sanskrit
  • Unterrichtsmethodik & Didaktik
  • Ayurveda & Yoga
  • Unterrichtspraxis untereinander & Probanden
  • Chanting

Ablauf der Ausbildung
Die Ausbildungswochenenden sind immer samstags von 9:00 - 17:00 Uhr und sonntags von 8:30 - 15:00 h. Jedes Wochenende enthält eine gesunde Mischung von Theorie und eigener Praxis. Das gegenseitige Anleiten und Ansagen der Asanas ist ein ganz fundamentaler Inhalt um später routiniert und souverän unterrichten zu können. Zu jedem Ausbildungswochenende wird ein umfangreiches Skript ausgehändigt, so dass die Anschaffung vieler Bücher entfällt.

Prüfung & Zertifikat
Während des letzten Ausbildungswochenende findet die praktische Prüfung (Lehrprobe 20 Min.) und eine schriftliche Prüfung statt. Nach bestandener Prüfung wird das Zertifikat Vinyasa Flow & Alignment Yogalehrer/in ausgehändigt.

Kosten
Vorbereitungsseminar 85 €
Yogalehrerausbildung 2600 € inkl. Prüfung und Zertifikat
Ratenzahlung nach Absprache möglich
Bei Einmalzahlung Rabatt von 150 €

Übernachtung & Verpflegung
Eine kostengünstige Übernachtung ist für 2-3 Teilnehmer im Gesundheitszentrum möglich.
15 € Übernachtung pro Person.
Eine Küche steht in der Mittagspause und für die Gäste zur Verfügung.
Weitere Übernachtungsmöglichkeiten im Umkreis möglich.

Kontakt

Yoga

Was ist eine Ayurvedabehandlung?

Ayurveda bedeutet frei übersetzt das Wissen vom langen, gesunden und glücklichen Leben und besteht seit fast 5000 Jahren. Die ayurvedische Gesundheitslehre geht davon aus, dass sich der Mensch aus den 5 Elementen Erde, Wasser, Luft, Feuer und Raum zusammensetzt. In jedem Mensch ist von Geburt an eine individuelle Zusammensetzung dieser Elemente vorhanden. Aus diesen Elementen bilden sich die drei Grundkonstitutionstypen, die Doshas:
  • Luft und Raum bilden das Dosha Vata
  • Feuer und Wasser bilden das Dosha Pitta
  • Erde und Wasser bilden das Dosha Kapha
Vor jeder Behandlung wird in einer Anamnese festgestellt, welches der Doshas eine eventuelle Erhöhung aufweist, um das Gleichgewicht des Gesundheitssystems wieder zu optimieren. So kann Ayurveda in allen Lebenslagen individuell auf die einzelnen Symptome eingehen.

Was ist für die Behandlung zu beachten?

Planen Sie für jede Behandlung noch ausreichend Zeit für ein Kräuter Dampfbad und etwas Nachruhzeit ein. Nach der ayurvedischen Tradition wird nach jeder Ganzkörperölbehandlung der Körper im Kräuterdampfbad zum schwitzen angeregt, so dass Stoffwechselschlacken durch das ayurvedische Öl aus dem Körper ausgeleitet werden können. Bei der anschließenden Dusche wird ein besonderes ayurvedisches Kräuterpulver für die Haut verwendet werden, um das überschüssige Öl mit einem leichten Peelingeffekt sanft zu entfernen.

Was sind ayurvedische Kräuteröle?

Ayurvedische Öle sind hochkenzentrierte Kräuteröle, die durch sehr aufwendige Auskochungen ihre optimale therapeutische Wirkung erzielen können. Sie haben verschiedene thermische Eigenschaften und unterstützen den Körper in seiner Widerherstellung seines Gleichgewichtes. In den Behandlungen werden die Öle von der Firma Seva Ayurveda benutzt, da sie auf Schadstoffe gut untersucht sind und eine tiefgreifende Wirkung haben. Das hochwertige ayurvedische Öl ist eigentlicher Hauptbestandteil einer traditionellen Ayurvedabehandlung. Eine ayurvedische Behandlung nur mit einem Sesamöl auszuführen steht nicht im Gedanken zu dem alt-indischen Medizinsystem Ayurveda.

Was zeichnet eine Ayurveda Behandlung im Gesundheitszentrum Nadine Bösken aus?

Bei meiner ayurvedischen Behandlung wird nach einer Anamese festgestellt, welches der drei Doshas eine evtl. Erhöhung oder Veränderung aufweist. Eine langfristige Veränderung eines Doshas ist ein Störfaktor für das körperliche, geistige und seelische Gleichgewicht aber kann durch eine ayurvedische Behandlung, Ernährung und Lebensweise gesenkt werden. Nach der Anamese wird das passende ayurvedische Massageöl ausgewählt, so dass es die Behandlung eine hohe Wirkung für den Kunden erzielen kann. Die Massageöle, die in den Behandlungen angewendet werden sind keine Speiseöle oder synthetische Duftöle, sondern werden in Indien nach den alten Schriften über einen langes und aufwändiges Verfahren hergestellt. Das Basisöl aus dem schwarzem Sesam und speziellen Heilkräutern wird bis zu 72 Stunden unter ständigem Rühren gekocht, um so die hohe Wirksamkeit zu gewährleisten. Nur eine Ayurveda Massage mit diesen orginalen Ölen ist auch wirklich im ayurvedischen Sinne. Durch ihre hohe Wirkung sind diese Öle in der Lage Ablagerungen und Schlacken aus dem Gewebe und Gelenken zu lösen. Nach den Untersuchungen der Ayurveda-Experten ist das Öl nach ca 3-10 Minuten am Knochengewebe nachweißbar. Ebenso ist eine ayurvedische Massage sanfter als eine klassische Massage, wo mit höchstmöglichem Druck gearbeitet wird. Gerade durch die sanftere Art ist es der Muskulatur möglich das loslassen geschehen zu lassen.

Ayurveda Massagen

Ayurveda

Yoga und Ayurveda Verwöhnpaket

Das Verwöhnpaket beginnt mit einer Personal Yogaeinheit, die individuel nach den aktuellen körperlichen Themendeines Körpers abgestimmt wird. Diese könnten sein, spezielle Schulter und Nackensequenzen, Hüftöffner oder eine regenerative Yogapraxis zum "abschalten". Die abschließende Tiefenentspannungen beendet das Yoga Personal Training (60 Min.) und bereitet einen optimal für das folgende Ayurveda Programm vor. Dieses enthält:
  • basisches Fußbad
  • Konstitutions Anamese
  • 90 minütige ayurvedische Abhyanga Massage mit einem therapeutischen ayurvedischen Kräuteröl
  • Kräuter-Schwitzbehandlung
  • Kräuter Peeling
  • Nachruhzeit mit einem ayurvedischen Tee
3,5 Std. 170 €

Ayurveda Aktion

AYURVEDA Gutschein Aktion

Du suchst noch das passende Geschenk und möchtest einem liebem Menschen eine kleine Auszeit und Erholung schenken? Dann ist der Ayurveda Geschenk Gutschein genau das richtige. Beim Kauf eines AYURVEDA Gutscheins werden 10 % vom regulären Behandlungspreis reduziert!
(* Aktion gültig vom 27.08.2017 - 31.12.2017)

Ayurvedische Abhyanga Massage

Die Abhyanga ist eine angenehme Streichmassage, die je nach Konstitutionstyp der ayurvedischen Medizin eine entspannende oder eine belebende Wirkung hat. Mit warmen ayurvedischen Kräuterölen werden die Muskeln und Gelenke gelockert und die Srotas (Entgiftungskanäle) geöffnet um Ama (Ablagerungen) aus dem Körper zu leiten. Durch die Abhyanga Massage und die anschliessende Schwitzbehandlung wird das Wohlbefinden gefördert und das Immunsystem gestärkt.
60 Min. 72 € / 90 Min. 98 €

Ayurvedische Rückenmassage

In unserer Körperhaltung spiegelt sich auch unser psychisches Wohlbefinden wieder. Ein starker und beweglicher Rücken gibt Kraft und Ausdruck. Durch einseitige Belastungen der Rückenmuskulatur entstehen oft Verspannungen, die unsere Bewegungen und unser Wohlbefinden einschränken. Bei der ayurvedischen Rückenmassage wird die Wirbelsäule und die Rückenmuskulatur durch warme Kräuteröle genährt und gestärkt. Eine Lockerung und Aktivierung des Rückens findet statt.
60 Min. 58 €

Ayurvedische Zitronen Kokoswickel Massage

In der Jambira Pinda Sweda Behandlung wird mit heißen Zitronen-Kokos-Bolis (Säckchen) das ganze Gewebe erwärmt. Es wirkt adstringierend und trägt zur Fettreduzierung bei, sowie zur Verringerung von Cellulite. Der gesamte Stoffwechsel wird stark aktiviert und bringt den Körper in eine wohlige Wärme. Jambira Pinda Sweda wirkt besonders positiv auf kalte Körperstellen, da die Wärme tief in den Körper eindringt.
60 Min. 78 € / 90 Min. 107 €

Ayurvedischer Stirnguss (Shirodhara) Behandlung

Bei der Shirodhara Behandlung fließt mit stetigem Fluß ein angenehm temperiertes Öl über den Stirn- und Scheitelbereich. Eine Ganzkörpermassage (Abhyanga) bereitet Körper und Geist gut für die hochwirksame Behandlung vor. Diese Behandlung wirkt sehr beruhigend auf das Nervensystem und bringt den Geist in einen harmonischen Zustand. Shirodhara kann das Konzentrationsfähigkeit und gleicht nervliche Überlastungen aus.
60 Min. 85 € / 90 Min. 117 €

Seka Körperölgüsse

In der Seka Behandlung wird erst der Körper durch eine Ganzkörperölmassage (Abhyanga) optimal für die danach folgenden warmen Ölgüsse vorbereitet. Diese Behandlung hat die positiven Wirkungen einer Ölbehandlung und ist sehr geeignet bei Gelenkproblemen, nach Knochenbrüchen oder als Verjüngungskur. Durch die sehr warmen temperierten Ölgüsse ist Seka auch eine Schwitzbehandlung (Swedana) und ein unglaubliches Erlebnis die warmen fließenden Öle zu spüren.
60 Min. 85 € / 90 Min. 117 €

Die Akupunktur bei Tieren entspringt der Traditionellen Chinesischen Veterinär Medizin (TCVM) und wird mit großer Anerkennung u.a. bei Hunden und Pferden eingesetzt. Zu dem Themengebiet der TCVM gehört wie die Akupunktur auch die Phytotherapie. Hier werden chinesischen und westlichen Kräuter dem Tier verabreicht, die individuell auf die Bedürfnisse des Tieres nach der TCVM zusammengestellt sind.
Die Akupunktur und Kräutertherapie kann bei fast allen Beschwerden mit hoher Zufriedenheit eingesetzt werden. Die Akupunktur dient der Selbstregulation des Körpers, so dass immer eine Unterstützung auf der körperlichen oder mentalen Ebene stattfindet. Besonders zur Gesundheitsvorsorge kann das Tier optimal unterstützt werden. Denn in der chinesischen Diagnostik können Dysbalancen des Körpers früh erkannt werden, bevor die Erkrankung im westlichen Sinne ausbricht bzw sich manifestiert.

Bei der Moxibation wird das Kraut Artemisia vulgaris (Beifuß) erhitzt und wird in Nähe von den Akupunkturpunkten oder großflächig eingesetzt. Die Wärme der Moxibution steigert die Durchblutung und bringt tiefe Wärme in den Körper herein. Es steigert das Yang und bringt somit Bewegung, Wärme und Energie. Wenn die Behandlung indiziert ist, wird das Tier es sehr genießen. Besonders bei dem Kälte Syndrom im Bewegungsapparat.

Anwendungsgebiete:

  • Verdauungsapparat
  • Atemwege
  • Haut
  • Bewegungsapparat
  • Vorsorge
  • Psyche

Erstbehandlung

  • Ausführliches Gespräch ca. 45-60 Minuten
  • Zungendiagnostik
  • Abtasten der Zustimmungspunkte der Organe und der Energiebahnen
  • Fühlen des Pulses
  • Benennung der Dysbalance aus der TCVM Sicht
  • Akupunktur und nach Bedarf weitere Therapieverfahren
1,5–2 h 75 €

Weiterführende Behandlung

  • TCVM Diagnostik
  • Akupunktur und nach Bedarf weitere Therapieverfahren
30-40 min. 40 €

Erstellung Kräuter Therapieplan

25 €

Adresse

Schreiben Sie mir eine Nachricht

Herausgeber

Nadine Bösken
Reidershofer Str. 10
51570 Windeck

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.